Physiotherapie Ingolstadt

Energie und Heilarbeit – Tuina

(tui=schieben/drücken; na=greifen/ziehen)

 

Diese Therapieform basiert auf den Lehren der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) und hat ein ganzheitliches Ziel. Das System der Tuina-Therapie schließt die meisten westlichen Therapien wie Chiropraktik, die Akupressur, verschiedene Massagetechniken und die manuelle Therapie ein.

 

Mit Tuina sollen Blockaden der Energiebahnen aufgelöst und der Energiefluss gefördert aber auch die Organe beeinflusst werden. Durch diese Stimulation werden Yin & Yang und der Funktionskreis der Fünf Elemente im Körper wieder hergestellt. Durch den schmerzstillenden und muskelentspannenden Effekt eignet sich Tuina gut für alle Beschwerden des Bewegungsapparates, wie akute und chronische Lumbago, Prellungen, Zerrungen, Verspannungen, Schlaganfall & Lähmungen der Extremitäten.

 

Sie wird auch in der Kinderheilkunde und bei körperlich schwachen Patienten eingesetzt.